Kontakt
EEH
Benzstraße 20
48599 Gronau
Homepage:www.e-e-h.de
Telefon:02562 1873770

  • Facebook
  • Instagram
  • 0

Professionelle Heizungswartung in Gronau

Ei­ne ge­war­te­te und op­ti­mal ein­ge­stell­te Hei­zungs­an­la­ge spart ba­res Geld

Ob­wohl vie­le Men­schen wis­sen, wie wich­tig ei­ne ge­war­te­te Hei­zungs­an­la­ge ist, wird die­ses The­ma meis­tens erst wahr­ge­nom­men, wenn die An­la­ge aus­fällt. Wir sa­gen Ih­nen, wa­rum ei­ne re­gel­mä­ßi­ge War­tung wich­tig und sinn­voll ist.

Fragen Sie jetzt ganz un­ver­bind­lich ei­ne Hei­zungs­war­tung bei uns an.

Wartungs­anfrage

Wartung

Die Wartung Ihrer Heizung steht an? Jetzt einfach unverbindlich anfragen.

Heizungswartung: Wie oft, wann und warum?

Schon in der EnEV (Energieeinsparverordnung) § 11 Absatz 3 ist festgelegt, dass die regelmäßige Wartung der Heizungsanlagen zu den Pflichten eines jeden Betreibers einer Heizungs- und Warmwasseranlage gehört. Sollten solche Überprüfungen unregelmäßig gemacht bzw. vernachlässigt werden, erlöschen zum einen die Garantieansprüche der Anlagenhersteller, zum anderen ist im Schadensfall von einer vollständigen Haftung für verursachte Schäden bzw. Kosten auszugehen. Dies aber nur am Rande, weil die wichtigsten Gründe Ihnen bei jeder Heizkostenabrechnung Geld einsparen.

Gründe für eine regelmäßige Heizungswartung

  • Mieter und Bewohner der Wohngebäude leben sicherer.
  • Die allgemeine Lebensdauer der Heizungsanlage steigt stark an.
  • Sie profitieren von einer Energieersparnis von bis zu fünfzehn Prozent bei einer optimal eingestellten Heizungsanlage.
  • Sie schonen die Umwelt durch weniger Schadstoffemissionen.
  • Sie beugen größeren Schäden an der Heizungsanlage vor und schützen sich so vor hohen Investitionen durch zu spät veranlasste Reparaturen.
  • Sie können Garantien bei dem Hersteller der Heizungsanlage geltend machen.

Gerade bei den langjährigen Garantien auf Heizungsanlagen, wie zum Beispiel beim Kauf eines neuen Heizkessels, sollte eine jährliche durchgeführte und dokumentierte Wartung vorliegen, um im Falle eines Defekts Garantieansprüche geltend machen zu können.

(3) "Anlagen und Einrichtungen der Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie der Warmwasserversorgung sind vom Betreiber sachgerecht zu bedienen. Komponenten mit wesentlichem Einfluss auf den Wirkungsgrad solcher Anlagen sind vom Betreiber regelmäßig zu warten und instand zu halten. Für die Wartung und Instandhaltung ist Fachkunde erforderlich."

Damit keine regelmäßige Wartung vergessen wird, empfiehlt es sich, einen langfristigen Wartungsvertrag abzuschließen. Hierbei sollten Sie nur renommierten Unternehmen vertrauen. Nur so können Sie sicher sein, dass alle Einstellungen korrekt, alle Komponenten sicher geprüft und alle Leistungen ordnungsgemäß dokumentiert werden. Denn darauf kommt es an.

Sie sehen, eine periodische Wartung lohnt sich in jedem Fall. Wissen Sie noch, wann Ihre Heizungsanlage zuletzt gewartet wurde? Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie jetzt einen Termin mit uns vereinbaren.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG